Aktuelle Vorsichtsmaßnahmen an unserer Schule

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der dynamischen Entwicklung des Pandemiegeschehens, war es nur eine Frage der Zeit, bis auch unsere Schulgemeinde betroffen sein wird.

Mit dem Stand vom 04.11.2020 gibt es in einer Familie, deren jüngstes Kind bei uns beschult wird, einen positiv getesteten Fall.

Wir möchten Sie transparent über solche Geschehnisse informieren, um möglichen Missverständnissen und Spekulationen vorzubeugen.

Wir stehen in engem Austausch mit den entsprechenden Ämtern und werden Sie stets auf dem Laufenden halten.

Heute Morgen haben wir schnell reagieren müssen und verschiedene Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Diese bleiben bestehen bis wir weitere Informationen und Anweisungen haben.

Wir rufen zur gegenseitigen Rücksichtnahme und Solidarität auf. Vielen Dank für Ihr Verständnis in dieser schwierigen Situation. Einen besonderen Dank möchten wir den heute Früh kontaktierten Eltern und Kollegen aussprechen, die durch ihr besonnenes Agieren zu einem reibungslosen Ablauf beigetragen haben.

Wir hoffen sehr, dass dies nur präventive Maßnahmen sind und alle gesund bleiben/ werden.

Herzliche Grüße

Ihr Schulleitungsteam der Brüder-Grimm-Schule

Verwendete Schlagwörter: , ,