COVID-19: Viele Familien unserer Schule betroffen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

es folgt, aus aktuellem Anlass, ein Schreiben der Schulleiterin.

UPDATE vom 24.01.2022:

Diese Änderungen wurden aufgrund der aktuellen Lage bei uns an der Schule beschlossen:

  • Der Sportunterricht findet nun für alle Klassen im Freien statt.
  • Unsere Arbeitsgemeinschaften (außer die Reit-AG) finden in den nächsten 14 Tagen nicht statt. ACHTUNG: Danach erfolgt die neue Einwahl zum nächsten Schulhalbjahr. Bitte Frau Webers Schreiben dazu beachten und bei Fragen rechtzeitig melden.
  • Schwimmen entfällt diese und nächste Woche.
  • Es werden täglich Frühstückspausen in der Klasse angeboten. Allerdings kann Ihr Kind in dieser Zeit auch einfach der Geschichte lauschen und etwas malen (sprich den Mund-Nasen-Schutz im Innenraum tragen) und erst in der Hofpause draußen das Frühstück verzehren.

Außerdem: Einige Klassen werden aktuell täglich getestet. Dies geschieht nach Anweisung des Gesundheitsamtes. Betroffene Klassen werden/ wurden von der Klassenlehrkraft verständigt.

Elterninformation-23.1.22

0 Kommentare zu „COVID-19: Viele Familien unserer Schule betroffen