Information Kontaktmanagement

Wir bitten um Kenntnisnahme:
Falls Ihr Kind in der eigenen Klasse eine Mitschülerin/ einen Mitschüler hat, die/der direkten Kontakt zu einer mit Covid-19-infizierten Person hatte, leiten wir diese Information unter Wahrung des Datenschutzes, wie angeordnet, den Behörden weiter und versenden an Sie, liebe Eltern der entsprechenden Klasse, ein Mitteilungsschreiben. Das betroffene Kind nimmt für eine gewisse Zeit nicht am Präsenzunterricht teil. Das weitere Vorgehen wird vom Gesundheitsamt geregelt. Wenn wir anschließend neue Informationen/ Anordnungen erhalten, werden wir uns erneut bei Ihnen melden. Falls direkt eine Lehrperson oder eine Schülerin/ ein Schüler der Klasse infiziert wären, würden Sofortmaßnahmen eingeleitet werden.

Wir sind zum Wohle Ihrer Kinder auch auf Ihre Kooperation angewiesen und danken Ihnen herzlich für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in diesen schwierigen Zeiten.

Wenden Sie sich bitte bei medizinischen Fragen an Ihren Haus- oder Kinderarzt oder rufen Sie unter der 116117 die Kassenärztliche Vereinigung an. Deren Website bietet Ihnen auch viele Informationen zum Thema Coronavirus, Corona-Tests, Quarantäne, Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen und so weiter.

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , ,