Schulöffnung mit Wechselunterricht ab 22.01.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,

Hessen öffnet für die Jahrgänge 1 – 6 ab Montag, den 22.01.2021 die Schulen für einen sogenannten Wechselunterricht. Wie dieser im Detail sich für unsere Schule gestaltet, erfahren sie nächste Woche. Grob können wir Ihnen bereits sagen, dass die Klassen von den Klassenlehrerinnen und dem Klassenlehrer in zwei Gruppen eingeteilt werden. Eine Gruppe wird montags und dienstags von der 2. – 5. Stunde unterrichtet und die andere Gruppe wird mittwochs und donnerstags ebenfalls von der 2. – 5. Stunde vor Ort beschult. Freitags ist, wie sich im Frühjahr bewährt hat, unser „Fördertag“ für beispielsweise den Deutsch-als-Zweitsprache-Unterricht und individuelle Förderstunden.

Anbei das Elternschreiben des Ministeriums vom 11.02.2021.
Bitte nehmen Sie diese Neuerungen, die uns vorgeschrieben werden, zur Kenntnis:
– Notbetreuung nur unter bestimmten Voraussetzungen
– Maskenpflicht ab Klasse 1

Ministerschreiben-an-Eltern_Massnahmen-ab-dem-22.-Febru-ar

Die Arbeitgeberbescheinigung, die Sie für die Inanspruchnahem der Notbetreuung ab 22.02.2021 benötigen, finden Sie hier auf dieser Seite zum Herunterladen.

Den Hygieneplan 7.0 mit Anlagen haben wir hier veröffentlicht.

Verwendete Schlagwörter: , , , ,