Verabschiedung zweier Kolleginnen

Am Freitag mussten wir leider zwei langjährige Kolleginnen verabschieden, die sich stets sehr engagiert in unser Schulleben eingebracht haben. Unsere Schulleiterin, Frau Julia Weber, fasste deren jeweiligen Werdegang charmant in ihren Reden zusammen und dankte für die gute Zusammenarbeit. Auch der Personalrat übergab Abschiedsgeschenke und schwelgte in Erinnerungen an die vielen gemeinsamen und erfolgreichen Dienstjahre.

Frau Stephanie Heilig, zuletzt Klassenlehrerin der 4a, ließ sich wohnortnah versetzen. Gerade im Fachbereich Deutsch initiierte und etablierte sie in den vergangenen Jahren tolle Veranstaltungen, wie beispielsweise den Vorlesetag und den Lesewettbewerb. Auch in den Fachbereichen Musik und Religion brachte sie sich stets gewinnbringend ein und half beispielsweise tolle Gottesdienste durchzuführen. Ihre Fröhlichkeit, ihr Einfühlunsgvermögen und ihre breite Fachkompetenz werden wir vermissen. Wir wünschen Frau Heilig für ihren weiteren beruflichen wie auch privaten Lebensweg alles erdenklich Gute und danken ihr herzlich für Ihren außerordentlichen Einsatz an unserer Schule.

von links nach rechts: Frau Pancho, Frau Heilig, Frau Eckel, Frau Weber und Frau Rabe

Ebenso mussten wir uns von Frau Martina Kiefer verabschieden. Sie leitete zum Schluss die Klasse 4b. Besonders die Sport- und Bewegungsförderung aller Schulkinder lag Frau Kiefer stets am Herzen. Durch sie und weitere engagierte Kolleginnen konnte der Schwimmunterricht wieder aufgenommen werden, um nur eine ihrer zahlreichen Leistungen zu nennen. Auch der Fachbereich Englisch wurde durch ihren Einsatz verstärkt. Zudem war sie zuletzt das gewählte Schulleitungsmitglied. Wir wünschen Frau Kiefer für ihr Sabbatjahr alles Gute, ausreichend Erholung und Zeit für die Familie. Auch ihr danken wir herzlich für all ihre guten Ideen und ihre gewissenhafte Arbeit in den letzten Jahrzehnten an der Brüder-Grimm-Schule.

von links nach rechts: Frau Pancho, Frau Weber, Frau Eckel, Frau Kiefer und Frau Rabe
Verwendete Schlagwörter: , ,