Verlängerung der Maßnahmen bis zum 14.02.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

gestern Abend erhielten wir das Schreiben von Staatsminister Prof. Dr. Lorz zum weiteren Schul- und Unterrichtsbetrieb. Alle geltenden Maßnahmen werden bis zum 14.02.2021 verlängert. Das, was aktuell für den Januar gilt, bleibt auch weiterhin bestehen.

Bitte betreuen Sie, wann immer möglich, Ihre Kinder zuhause. Die Bundesregierung hat die Möglichkeit geschaffen, unter bestimmten Voraussetzungen zehn zusätzliche Kinderkrankentage als „bezahlten Urlaub“ in Anspruch zu nehmen. Erfragen Sie dies bitte bei Ihrer Krankenkasse.

Des Weiteren bitten wir Sie bis spätestens freitags eine E-Mail an die Schule zu schreiben, falls Ihr Kind am Präsenzunterricht der jeweils kommenden Woche teilnehmen soll. Setzen Sie bitte die Klassenlehrkraft in CC. Kurzfristige An- und Abmeldungen bitte nur im Notfall tätigen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Schulleitungsteam der BGS

Elternschreiben-vom-21.-Januar-2021